Falls Sie Probleme mit der Darstellung dieser E-Mail haben, finden Sie hier eine Browserversion

Essener Fortbildungsabend
für Augenärzte (EFA)
– Präsenztagung –


im Hörsaal des Operativen Zentrums II
der Medizinischen Fakultät der Universität
Duisburg-Essen
Hufelandstraße 55, 45147 Essen
Anreise


hier anmelden

limitierte Teilnehmerzahl

[GRUSSWORT]

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Es freut mich sehr nach längerer Zeit Ihnen wieder eine Fortbildung unserer Klinik anbieten zu können. Wir möchten Sie über aktuelle Entwicklungen im direktem Zusammenhang mit unserem täglichen Arbeitsfeld informieren und ihnen auch einen Einblick über die neuen Bereiche der Klinik für Augenheilkunde der Universitätsmedizin Essen geben. Wir möchten die Fortbildung als reine Präsenzveranstaltung anbieten unter Beachtung der 2G-Regel. Wir freuen uns Sie wieder vor Ort direkt neben der Augenklinik begrüßen zu dürfen.

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Nikolaos E. Bechrakis, FEBO
Direktor der Augenklinik, Universitätsklinikum Essen

Hier anmelden
Tagungsprogramm

[PROGRAMM]
Mittwoch, 08. Dezember 2021, 17:00 Uhr – 20:00 Uhr

17:00-17:20 Uhr
Prof. Dr. Dr. h.c. Nikolaos E. Bechrakis, FEBO (Essen)
Begrüßung und Vorstellung der neuen Räumlichkeiten der Augenklinik

17:20-17:40 Uhr
Dr. Andreas Foerster (Essen)
Organisation und Erreichbarkeit der Augenklinik

17:40-18:00 Uhr
Dr. rer. medic. Henning Thomasen (Essen)
Gewebebank an der Essener Univ.-Augenklinik

18:00-18:00 Uhr
PD Dr. Henrike Westekemper (Essen)
Entwicklungen der Vorderabschnittschirurgie an der UME
(Glaukomchirurgie / MIGS, HH Transplantation)

18:20-18:40 Uhr
Prof. Dr. Anja Eckstein, FEBO (Essen)
Doppelbilder – Was tun?

18:40-19:00 Uhr
Dr. Philipp Rating, FEBO (Essen)
Diagnostik bei retinalen Erkrankungen

19:00-19:20 Uhr
Dr. Marc Freimuth, FEBO (Essen)
Aktuelles zur IVOM

19:20-19:40 Uhr
PD Dr. Miltiadis Fiorentzis, FEBO, FICO (Essen)
Chirurgische Therapie des Aderhautmelanoms

19:40-20:00 Uhr
Prof. Dr. Dr. h.c. Nikolaos E. Bechrakis, FEBO (Essen)
Zusammenfassung der Tagung mit Lernerfolgskontrolle Ende der Veranstaltung

[HINWEISE]

CME-Zertifizierung
Die Zertifizierung der Fortbildung ist beantragt.
Der Versand der Teilnahmebescheinigungen erfolgt ca. 3 Wochen nach der Veranstaltung per E-Mail. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre EF-Nummer an, damit Ihre Teilnahme an die Bundesärztekammer gemeldet werden kann.

Die Veranstaltung ist kostenfrei
WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass bei Nichtanwesenheit bei der Tagung nach erfolgter Anmeldung ohne schriftliche Abmeldung eine Stornierungsgebühr in Höhe von € 20,- zu Gunsten der Gesellschaft der Freunde der Augenklinik Essen e.V. berechnet wird.

Hinweise zur Corona-Pandemie:
Im Rahmen des Hygienekonzepts der Tagung gilt die 2G-Regel.
Bitte legen Sie dafür bei Ankunft einen der folgenden Nachweise vor:
- Nachweis der Impfung
(2. Impfung vor mehr als 14 Tagen)
- Zum Nachweis der Genesung die Vorlage eines positiven PCR-Tests
 
(vor mind. 28 Tagen, aber nicht mehr als 6 Monaten)
Die Teilnahme bei Vorlage eines negativen Schnell- oder PCR-Tests ist nicht möglich!
Sollte die Corona-Pandemie in den kommenden Monaten wider Erwarten einen Verlauf nehmen, der zu einer behördlichen Anweisung führt, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen, werden selbstverständlich keine Stornierungskosten fällig.
Diese Richtlinien können ggf. auch kurzfristig zum Zeitpunkt der Tagung geltenden rechtlichen Vorschriften angepasst werden.
Die Teilnehmerzahl ist limitiert und eine Teilnahme ist nur nach bestätigter Voranmeldung möglich.

[SPONSOREN]

Allergan GmbH
€ 1.900,-

Alcon Deutschland GmbH
€ 1.500,-

Novartis Pharma GmbH
€ 1.500,-

Bayer Vital GmbH
€ 1.000,-

Dieter Mann GmbH
€ 1.000,-

Heidelberg Engineering GmbH
€ 1.000,-

HOYA Surgical Optics GmbH
€ 800,-

Théa Pharma GmbH
€ 800,-

Beaver-Visitec
International Sales Ltd.
€ 500,-

Tagungsleitung
Prof. Dr. Dr. h. c.
Nikolaos E. Bechrakis, FEBO

Zentrum für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Essen
Hufelandstraße 55, 45147 Essen
Tel.: 02 01 / 7 23-35 68
Fax: 02 01 / 7 23-57 48
E-Mail: retina@uk-essen.de

Organisation
Congress-Organisation Gerling GmbH Werftstraße 23, 40549 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 59 22 44
Fax: 02 11 / 59 35 60
E-Mail: info@congresse.de
Homepage: www.congresse.de


Diese E-Mail wurde von der Congress-Organisation Gerling GmbH (Impressum) im Auftrag des wissenschaftlichen und organisatorischen Leiters des Essener Fortbildunsabends, Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Nikolaos E. Bechrakis, an s.wolters@mgo-fachverlage.de versandt. Die Erklärung zum Datenschutz finden Sie unter diesem Link. Sie erhalten dieses Schreiben aufgrund Ihrer Einwilligung in die Zusendung von Informationen zu ophthalmologischen Veranstaltungen gegenüber der Congress-Organisation Gerling GmbH per E-Mail. Sollten Sie keine weiteren E-Mails mit Informationen zu ophthalmologischen Veranstaltungen wünschen, schicken Sie bitte eine kurze E-Mail an unsubscribe@congresse.de